zurück

15.03.2018
Versandkostenerhöhung bei Waffen und Gefahrgut

Liebe Kunden,

seit dem 1.10.2016 transportiert DPD keine Waffen, Waffenteile und auch keine Munition mehr. Die Versandkosten für diese Güter werden sich deshalb etwas erhöhen.
Klicken Sie auf "mehr"

Georg Buchmiller

Versandkosten für Sendungen die Gefahrgut (Zündhütchen) enthalten:
4,- Euro Gefahrgutzuschlag

Munitionssendung separat anfragen.

Waffenversand freie Waffen (Bestellwert über 50,- Euro):
3,- Euro bis Paketlänge 120cm
25,- Euro ab Paketlänge 120cm (Sperrgut)

Waffenversand für EWB Waffen:
20,- Euro Paketlänge bis 120cm
25,- Euro Paketlänge über 120cm